Nach Fußballspiel: Zuschauerin geht auf Torwart los

Zu einer wüsten Schlägerei kommt es gestern nach einem Fußballspiel hier bei uns in Niederbayern.
Der FC Walkertshofen (Landkreis Kelheim) spielt zu Hause gegen Eintracht  Landshut.
Nach dem Abpfiff geht eine 54-jährige Zuschauerin auf den Landshuter Torwart los, kratzt, schlägt und beleidigt ihn – dabei wird der Keeper leicht verletzt.
Der Grund für die Attacke:
Angeblich zu hartes Einsteigen gegen einen Stürmer von Walkertshofen.
Im anschließenden Gerangel wirft eine 61-Jährige dann  offenbar auch noch eine Bierflasche.
Jetzt ermitteln die Polizei und der bayerischen Fußballverband.