© Staatliches Bauamt Landshut

Mutmaßlicher Vergewaltiger vor Gericht

Ein gutes halbes Jahr nach der brutalen Vergewaltigung einer Frau in Erding muss sich der mutmaßliche Täter vor Gericht verantworten.Prozessauftakt ist heute am Landgericht Landshut. Dem Mann werden Vergewaltigung und versuchter Totschlag vorgeworfen. Die Frau war laut Anklage im September auf einer Parkbank von dem Mann niedergeschlagen, vergewaltigt und schließlich beinahe umgebracht worden. Erst als sie sich totstellte, ließ der Mann von ihr ab. Die Frau flüchtete schließlich durch einen Bach und holte bei Anwohnern Hilfe.