© Pixabay

Motorradfahrer brettern durch Siegenburger Naturschutzgebiet

Ich geb´Gas, ich will Spaß, alles andere ist mir wurscht.
So denken wohl zwei Männer aus dem Bereich Siegenburg im Landkreis Kelheim.
Mit ihren Motocross-Motorrädern brettern sie durch ein Naturschutzgebiet in der Nähe von Daßfeld.
Und richten dabei einen ziemlichen Schaden an.

Vor ihrer Raserei haben die PS-Junkies die Nummernschilder an den Maschinen abgeschraubt.
Die Polizei Mainburg geht davon aus, dass Unbekannten öfter durch das Naturschutzgebiet brettern – und bittet um Hinweise.