© Staatliches Bauamt Landshut

Mord im Landkreis Rottal-Inn

Ein 72-Jähriger hat im niederbayerischen Hebertsfelden eine 49-Jährige mit einem Messer niedergestochen und tödlich verletzt. Der Rentner habe die Frau am Mittag in der Ortsmitte der kleinen Gemeinde im Landkreis Rottal-Inn angegriffenund unvermittelt auf die Frau eingeschlagen, teilte die Polizeimit. Anschließend habe der Mann mehrfach auf die Frau eingestochen, so dass diese noch am Tatort starb- Wiederbelebungsversuche eines herbeigerufenen Notarztes bliebenvergeblich.
Der Rentner wollte sich nach der Tat das Leben nehmen, er befindet sich derzeit in einer Klinik.Weitere Details zum Tathergang will die Polizei derzeit aus ermittlungstaktischen Gründen nicht veröffentlichen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Passau, Tel. 0851/9511-0 oder jede andere Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.