Mitternachtssnack löst Feuerwehreinsatz aus

Wer kennt das nicht, wenn nach der Party der Heißhunger zuschlägt.
So geht es auch einem Ehepaar in Ergoldsbach.
Beide haben viel getrunken und wollen sich nach dem Heimkommen einen Mitternachtssnack in Form von Bratwürstchen zubereiten.
Das geht allerdings gehörig daneben, der Feuermelder geht los.
Feuerwehr und Rettungsdienst werden alarmiert, können aber nur den missglückten Kochversuch feststellen.
Das Paar ist dann wohl doch hungrig ins Bett gegangen.