Mit Trompetentönen über Niederbayern

Wenn Sie etwas ganz Tolles sehen wollen, dann schauen Sie doch mal öfter in Himmel.
Die Kraniche sind über Niederbayern unterwegs.
In V-förmigen Formationen fliegen die großen Vögel  über unsere Köpfe.
Ein beeindruckendes Schauspiel, das wir vor allem entlang von Donau und Isar beobachten können.
Über Landshut sind schon bis zu 300 Kraniche auf einmal gesehen worden.
Die derzeit über Bayern zu beobachtenden Kraniche kommen über den baltisch-ungarischen Zugweg von Ungarn über Österreich.
Sie queren Südbayern in west-südwestlicher Richtung und fliegen weiter entlang der Alpen, um schließlich in der Camargue im Süden Frankreichs zu rasten.