Mit Peter Dreier gegen den Atommüll

In der Gemeinde Niederaichbach wollen sie keinen fremden Atommüll!
Nach Planungen des Bundesumweltministeriums und der Energieversorgungsunternehmen sollen Castor-Behälter aus England und Frankreich mit hoch radioaktiven Abfällen am Standort Isar zwischengelagert werden.
Eine Unterschriftenaktion soll das verhindern.
Landrat Peter Dreier gehört zu den ersten Unterzeichnern der Petition.
Und er fordert alle Bürger im Landkreis auf, mitzumachen.
Er hofft darauf, dass der geballte Widerstand aus Bayern helfen wird, die Pläne zu kippen.
Die Petition liegt unter anderem im Foyer des Landratsamtes auf und steht online unter www.openpetition.de zur Verfügung.