Minis auf Hindernislauf

Jede Menge kleine Füße sind heute in Furth unterwegs.
Da steigt der „Minicrosslauf“.
Rund 800 Kinder gehen da an den Start.
Die Strecke ist vier Kilometer lang und führt direkt durch Hopfenfelder und Wälder.
Hier können die Kinder an mehreren Stationen verschiedene Aufgaben erledigen.
Die Idee zu dem Hindernislauf hatten zwei Mamas aus Furth.
Sie wollen den Kindern zeigen, wieviel Spaß sie in der Natur haben können.
Los geht´s heute um 10 Uhr