Mindestlohnprüfungen stehen an

Der Zoll führt eine bundesweite Mindestlohnsonderprüfung durch!
Mit der Aktion soll überprüft werden, ob Arbeitgeber ihren Angestellten auch wirklich den gesetzlichen Mindestlohn von aktuell 8,84 € pro Stunde zahlen.
Bis zu 6.000 Einsatzkräfte werden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer befragen und Geschäftsunterlagen der Arbeitgeber prüfen.
Besonders im Fokus stehen dabei Gaststätten, Speditionen und Transport- und Logistikunternehmen.