© Marcel Mayer

Messerangriff in Deggendorf: Motiv völlig unklar

Die Ärzte kämpfen in Niederbayern um das Leben eines Jugendlichen.
Heute früh wird der 19-Jährige in Deggendorf Opfer einer Messerattacke.

Tatort ist der Bahnhof.
Hier geht ein Mann plötzlich auf mehrere Jugendliche los.
Nach dem Messerangriff flüchtet der Täter.
Trotz Großfahndung findet ihn die Polizei nicht.

Das Motiv ist noch völlig unklar, sagte uns ein Sprecher auf Nachfrage.
Die Polizei schaut jetzt, ob der Täter auf Videoaufnahmen zu sehen ist.