Messerangriff auf den Freund der Mutter

Dramatische Szenen in Eching bei Landshut:
Dort geht ein junger Mann auf den Freund seiner Mutter los.
Er schnappt sich ein Messer und versucht mehrmals, auf den 41-Jährigen einzustechen.
Der schafft es aber, den Angriff abzuwehren.
Schließlich gelingt es die Mutter des Täters und ihr Freund, aus dem Haus zu fliehen.
Beide bleiben unverletzt.
Der 24-Jährige Angreifer ist total betrunken.
Er läßt sich widerstandslos von der Polizei festnehmen.
Nach Ausnüchterung und Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde er in Absprache mit der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt.