Mehr Lohn für Brauer

Alleine bei uns in Niederbayern arbeiten in 70 Brauereien viele tausend Beschäftigte.
Für sie gibt es jetzt richtig gute Neuigkeiten:
In der 2. Verhandlungsrunde haben sich die zuständige Gewerkschaft NGG und der Arbeitgeberverband der Bayerischen Brauwirtschaft auf mehr Lohn geeinigt.
Rückwirkend zum 1. März gibt es 3,25 % mehr Geld, in einem Jahr noch mal 2,5 %.
Und auch die Azubis können sich über ein Plus auf dem Lohnzettel freuen.