Mehr Geld für Biberschäden

Biber sind nicht nur wundervolle Baumeister der Natur, sie bringen auch einige Landwirte zur Weißglut.
Die bleiben oft auf Biberschäden sitzen.
Der Freistaat will den geplagten Landwirten darum unter die Arme greifen.
So auch im Stadt und Landkreis Landshut.
Hier sollen Betroffene künftig finanziell besser entschädigt werden.
Im letzten Jahr gab es im Raum Landshut Entschädigungen in Höhe von insgesamt etwa 7 500 Euro.