© Pixabay

Mega-Umleitung an der B16 bei Abensberg

Von Abensberg auf die A93:
Eigentlich ein recht kurzer Weg, ab heute müssen Autofahrer aber auf eine  lange Umleitung ausweichen:
Knapp 16 Kilometer dauert es jetzt, um auf die A93 zu gelangen.

Der Grund:
Die Straße zwischen Abensberg und Offenstetten wird saniert und ist voll gesperrt.
Die Arbeiten sollen bis Mitte August abgeschlossen sein.
Bis dahin müssen Autofahrer über die B16 bis Reissing und die St 2230 bei Ober- und Unterschambach ausweichen.