Mega-Stau wegen LKW-Unfall auf A92

Stellen Sie sich vor, Sie fahren einen 7,5 Tonnen-Laster auf der Autobahn und plötzlich blockieren die Räder.
Genau das passiert heute früh einem LKW-Fahrer auf der A92.
Der Mann hat keine Chance.
Durch die blockierten Räder knallt der Laster in die Mittelleitplanke.
Der Fahrer hat Glück, er bleibt unverletzt.
Pech haben die vielen Pendler auf der A 92 – sie stehen lange im Stau.
Schuld an dem Unfall war ein Defekt an der Bremse.

Der Verkehr wurde über den Seitenstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.
Später musste zur Bergung des Lkw der rechte Fahrstreifen gesperrt werden.
Im morgendlichen Berufsverkehr kam es zu erheblichen Behinderungen und einem Rückstau mit einer Länge von bis zu sieben Kilometern.