Max Forster bleibt beim EV Landshut

Er ist der Tausendsassa beim EV Landshut:
46 Spiele hat der Verein bisher in Hauptrunde und Meisterrunde in der Oberliga Süd gemacht.
Und immer mit dabei:
Max Forster
Das ist für einen Hockeyspieler schon eine Super-Bilanz.
Und damit den Forsti keiner wegschnappt hat der EVL reagiert.
Der Käpitän bleibt zwei weitere Jahre am Gutenbergweg.
Das hat Manager Ralf Hantschke heute im Interview bei Radio Trausnitz bestätigt.