© Pixabay

Maßnahmen wegen Geflügelpest im Landkreis Dingolfing-Landau getroffen

Einige Geflügelhalter im Landkreis Dingolfing-Landau sind aktuell zur Vorsicht aufgerufen.
Grund ist ein Fall von Geflügelpest in Schalkham im Landkreis Landshut.

Das hat auch Auswirkungen auf Teile von Frontenhausen und Marklkofen.
Hier ist eine sogenannte Überwachungszone eingerichtet worden.
Heißt für betroffene Betriebe:
Es gibt unter anderem eine Stallpflicht, und die Geflügelhalter müssen dokumentieren, wie viele Vögel sie halten und zu welchem Zweck.