Massives Fischsterben wegen Gülleunfall

Es passiert leider immer wieder in der Region:
Aus einer Biogasanlage läuft Gülle aus, landet in einem Bach und verursacht ein Fischsterben.
Jetzt ist wieder Gülle-Alarm ausgelöst worden – diesmal im Bereich Dorfen.
Die Folgen des Unfalls sind fatal:
In der Isen und einem Bach kommt es wegen der Gülle zu einem massiven Fischsterben.
Die genaue Ursache für das Austreten der Gülle konnte bisher nicht zweifelsfrei geklärt werden.
Wie viele Fische verendet sind kann derzeit auch noch nicht abgeschätzt werden.
Den betroffenen Landwirt erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Verunreinigung eines Gewässers