Mann würgt seine 17-jährige Freundin

Sie hat sich wohl auf einen tollen Abend gefreut –am Ende erlebt sie aber den reinsten Horror:
Die junge Frau blickt dem Tod ins Auge.
Tatort ist eine Party in Landau.
Dort geraten die 17-Jährige und ihr zwei Jahre älterer Freund in Streit.
Der junge Mann hat sich nicht mehr unter Kontrolle, legt der jungen Frau die Hände um den Hals und drückt zu.
Zum Glück überlebt die 17-Jährige.

Gegen den Täter ermittelt jetzt die Kripo.
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landshut wurde der Mann am Samstag dem Haftrichter beim Amtsgericht vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl, welcher gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde.