Mann wirft Brandsatz – keine Verletzte

Am Sonntagabend geht bei der Landshuter Polizei ein Notruf ein – die Terrasse eines Studentenwohnheims brennt!
Der Grund: ein 29-Jähriger wirft kurz zuvor einen selbstgebastelten Molotov-Cocktail auf das Grundstück.
Eine Plastikflasche mit brennendem Benzin.
Ein großes Feuer entsteht jedoch nicht – die Flasche rollt nämlich von der Terrasse auf eine nasse Wiese.
Der Brandstifter wohnt im selben Wohnheim und wird sofort festgenommen.