Mann wird von Stier schwer verletzt

Zu einem furchtbaren Unfall kommt es gestern Mittag auf einem Bauernhof in Gangkofen im Landkreis Rottal-Inn.
Der Hofbesitzer führt gemeinsam mit seinem 67-jährigen Onkel Arbeiten im Kuhstall durch.
Dafür müssen die Männer auch in die Boxen der Tiere.
Dann plötzlich greift ein Stier den älteren der beiden an.
Er stößt ihn zu Boden, schleudert ihn anschließend in die Luft und schiebt ihn dann durch die Box.
Der Neffe kann den wilden Stier vertreiben und ruft sofort den Notarzt.
Mit dem Hubschrauber muss der 67-Jährige ins Krankenhaus geflogen werden.