Mann soll Mädchen per Whatsapp missbraucht haben

Er soll Mädchen per WhatsApp und Instagram sexuell missbraucht haben.
Deshalb steht seit heute ein 22-jähriger Mann in Passau vor dem Landgericht.
Der Angeklagte soll neun Mädchen aufgefordert haben, ihm bestimmte Fotos zu schicken.
Wollten sie das nicht, soll er ihnen gedroht haben, ihre Handynummern im Internet zu veröffentlichen.
Zu körperlichen Übergriffen ist es laut Anklage nie gekommen.