© Staatliches Bauamt Landshut

Mann schlägt mit Axt in Richtung Frau

In Moosburg hat ein Mann eine Frau mit der Axt angegriffen.
Die 25 jährige Türkin saß mit einer Freundin auf einer Parkbank.Plötzlich hielt ein Auto mit drei Insassen.Der Fahrer stieg aus und beschimpfte die Türkin zunächst.Dann soll er aus dem Kofferraum eine Axt geholt und in Richtung des Kopfes der jungen Frau geschlagen haben.Die Türkin konnte im letzten Moment ausweichen.Die Axt schlug in der Holzbank ein.Dann hat der Täter die Axt wieder im Auto verstaut und fuhr weg.Wenig später konnte der Mann festgenommen und die Axt sichergestellt werden.Der 21 Jährige bestreitet die Tat. Die Frau sucht jetzt Zeugen des Vorfalls in der Nähe des Viehmarktplatzes.Ein Tatmotiv könnte laut Polizei ein zurückliegender streit zwischen den beiden gewesen sein.Die Frau blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock.