© Staatliches Bauamt Landshut

Maikundgebungen: Mehr soziale Gerechtigkeit gefordert

Auch in Niederbayern haben gestern am Tag der Arbeit zahlreiche Maikundgebungen stattgefunden.
Die beherrschenden Themen der Redner waren soziale Gerechtigkeit, gleichwertige Arbeitsbedingungen, faire Löhne, aber auch der Zusammenhalt in der Gesellschaft.Darüberhinaus war die Altersarmut bei fast allen Rednern ein wichtiges Thema.Die geplante weitere Absenkung des Rentenniveaus müsse unverzüglich gestoppt werden, damit Altersarmut nicht zu einem Massenphänomen werde, sagte Bayerns DGB-Chef Matthias Jena bei seiner Rede in Passau.Man werde sich im Wahlkampf zur Bundestagswahl sehr genau ansehen, welche Parteien für arbeitnehmerfreundliche Positionen stehen und welche nicht.