© Staatliches Bauamt Landshut

Mädchen in verdächtiger Weise angesprochen

In Rottenburg Kreis Landshut ist eine Schülerin gestern Mittag von einem verdächtigen Mann angesprochen worden.
Das 9-jährige Mädchen war auf dem Nachhauseweg von der Schule als der etwa Mann die Schülerin in sein Auto locken wollte.Der etwa 50 jährige bot dem Mädchen Bonbons an. Die 9 Jährige lehnte das ab und und ging weiter. Der Mann sprach hochdeutsch und hatte einen Vollbart. Er fuhr ein silberfarbenes Auto.