Mädchen in Eichendorf angefahren

Es ist ein riesiger Schreckmoment für beide Seiten.
Gestern Früh ist ein Autofahrer in Eichendorf unterwegs.
Plötzlich will ein 11 Jahre altes Mädchen die Straße überqueren.
Der 43-Jährige kann sein Auto gerade noch abbremsen.
Allerdings ruscht der Wagen auf der Nassen Fahrbahn und erfaßt das Kind leicht mit der Fgrontschürze.
Zum Glück kommt das Mädchen mit nur leichten Verletzungen davon.