Löst der EV Landshut heute das Halbfinalticket?

Eine kleine Karawane mit Landshuter Autonummern ist heute auf der Autobahn in Richtung Osten unterwegs.
Es geht nach Halle in Sachsen-Anhalt zum vierten Play-Off-Match des  EV Landshut.
Rund 200 Fans sind dann am Abend lautstark mit dabei.
Der EVL führt in dieser Viertelfinalserie ja mit 2:1.
Aber:
Ein Gegner, der vor dem Saisonende steht, ist oft besonders unangenehm.
Das zeigt sich im Eishockey Play-Off immer wieder.
Und genau so eine Situation hat heute auch der EV Landshut.
Der kann in Halle schon die Viertelfinalserie beenden.

Aber die Saale Bulls werden ihre Hörner sicher nochmal voll auf die Jungs vom EVL richten.
Die müssen am Abend also cool bleiben und ihre Qualitäten aufs Eis bringen.
Dann ist auch das frühzeitige Halbfinalticket schon drin.