© Matthias Löw

LKW-Führerhaus bei Essenbach ausgebrannt

Kurz abgelenkt werden gestern Vormittag Autofahrer auf der
A 92 im Landkreis Landshut.
Neben der Autobahn qualmt es.

Auf einem Parkplatz bei Essenbach brennt ein LKW-Führerhaus.
Der Fahrer kann sich zum Glück retten.
Sein Führerhaus ist aber nur noch ein Gerippe aus Stahl.

Der Schaden liegt bei etwa 130 000 Euro.
Zur Brandursache laufen die Ermittlungen.