LKW erfasst Rollstuhlfahrer

Ein tragischer Unfall ereignet sich heute Mittag in Deggendorf.
Ein LKW wartet an einer roten Ampel.
Als diese auf grün springt, fährt er los.
Genau in diesem Moment setzt sich auch ein Rollstuhlfahrer in Bewegung und will an der Ampel die Straße überqueren.
Der Lastwagen erfasst den Mann und schleift ihn 20 Meter mit.
Der 66-jährige Rollstuhlfahrer wird mit schweren Verletzungen an der Halswirbelsäule ins Krankenhaus gebracht.
Ein Gutachter soll nun den genauen Unfallhergang klären.