Lena Stigrot sagt „Servus“ zu den Roten Raben.

Die Volleyball Nationalspielerin sucht nach 9 Jahren
Volleyball in Vilsbiburg eine neue Herausforderung.
Die 23 jährige wechselt zum Ligakonkurrenten nach
Dresden.
Dafür konnten die Raben aber vier Spielerinnen der
Stamm-Sechs halten.
Und zwei junge Talente sind auch schon an Bord.
Dieses Gerüst gilt es nun gezielt zu verstärken,sagt
Raben Geschäftsführer Andre Wehnert.