© Pixabay

Leitungsarbeiten in Landshut

Rund um die Fachoberschule in Landshut gibt es ab nächster Woche ein paar Parkplätze weniger.
Ab Montag geht es in der Marienstraße nämlich los mit der Verlegung der Fernwärmeleitung.
Um in der Sackgasse genug Platz zum Arbeiten zu schaffen, gilt dann auf beiden Seiten der Straße ein absolutes Halteverbot.
Kinder, die den Kindergarten in der Marienstraße besuchen, können von ihren Eltern in einer Haltezone in der Schönbrunner Straße abgeliefert und wieder geholt werden.
Die Leitungsarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 6. November.