© Staatliches Bauamt Landshut

Leiche im Schweinestall entdeckt

Ein vermisster Millionär ist offenbar tot im Bezirk Braunau gefunden worden. Nur wenige Kilometer entfernt von der deutschen Grenze hat die Polizei die Leiche entdeckt.Sie lag in einem alten Schweinestall.Entdeckt wurde der Tote in einem Viehtrog.Offenbar wurde der 63-jährige Millionär aus Salzburg erdrosselt.Klarheit soll die Obduktion der Leiche bringen.Der Besitzer des Grundstücks im Bezirk Braunau wurde verhaftet.Seit Juli 2016 wurde der Millionär aus Salzburg vermisst.