© Staatliches Bauamt Landshut

Lebensmittelkontrollen: Grüne fordern zentrale Behörde

Die niederbayerischen Grünen kritisieren die Reform der Lebensmittelkontrollen in Bayern.
Es bleibe beim Kompetenzwirrwarr bei Kontrollen an Schlachthöfen und in fleischverarbeitenden Betrieben, sagt die Landtagsabgeordnete Rosi Steinberger.Einmal mehr fehle der Mut, aus den jüngsten Lebensmittelskandalen die richtigen Schlüsse zu ziehen.Es sei notwendig, die Koordination der Lebensmittelkontrollen bei einer zentralen Behörde zu bündeln, sagt Steinberger.CSU-Ministerin Scharf habe also ein Konzept vorgelegt, das niemandem wehtue, aber die