© MatthiasLöw

LBV will Ochsenau vor Zerstörung bewahren

Seit Jahren wird in Landshut um die Ochsenau gestritten. Für die Naturschützer ist diese außergewöhnliche Magerrasen-Fläche im Osten der Stadt ein Naturjuwel. Die Stadt dagegen will dort auf einem Teil der Fläche Häuser und ein Grünes Zentrum bauen. Der Landesbund für Vogelschutz will genauso wie viele Landshuter Bürger den geschützten Lebensraum erhalten. Deshalb fordert der LBV nun in einem Brief an das Staatliche Bauamt Landshut deutlich weniger sensible Flächen zu verwenden.