© Staatliches Bauamt Landshut

Laster mit Zuckerrüben außer Kontrolle geraten

Ein Lasterfahrer hat in Niederbayern nur mal kurz nicht aufgepasst – und ist mit tonnenweise Zuckerrüben neben der Autobahn gelandet.In der Nacht war der LKW bei Plattling von der A 92 abgekommen.Der Laster durchbrach die Leitplanke und blieb in der Böschung liegen.Die Helfer haben jetzt alle Hände voll zu tun.Sie müssen die Zuckerrüben bergen und den Laster aus der Böschung holen.Dafür rückt ein Kran an.Wegen der Bergungsarbeiten muss bei Plattling ein Fahrstreifen der A 92 gesperrt werden, sagte uns ein Polizeisprecher auf Nachfrage.