© Foto: Pixabay

Laster landet im Graben und steckt fest

Einen riesen Schreck bekommt ein Lasterfahrer im Landkreis Landshut.
Auf seinem Fahrstreifen bei Bruckberg kommt ihm plötzlich ein Auto entgegen.
Der Mann im LKW reißt das Steuer herum, landet im Graben und bleibt stecken.

Die Bergung ist nicht leicht, denn der Laster hat 30 Tonnen Holzpellets an Bord.
Ein Kran muss anrücken.
Der Unfallverursacher, vermutlich ein dunkelgrüner BMW, ist einfach weitergefahren.
Wer hat den Vorfall beobachtet oder kann sachdienliche Hinweise zu dem BMW geben?
Infos bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0.