© pixabay

Laster landet bei Postau im Graben

Das vergisst ein Lasterfahrer wohl nicht so schnell:
Zwischen Postau und Wörth im Landkreis Landshut will er einem Stau ausweichen- und wendet.
Aber das geht gestern Abend ziemlich schief.

Der Anhänger bleibt im Graben hängen, kommt nicht mehr vor oder zurück.
Und verstopft die Straße.
Für die Bergung des 40 Tonnen-LKW muss ein Spezialkran anrücken.
Erst um Mitternacht ist der Laster aus dem Graben gezogen.