© Staatliches Bauamt Landshut

Laster blockiert B20

Ein querstehender Laster hat heute Nachmittag die B20 im Landkreis Rottal Inn lahmgelegt.
Der Fahrer des Sattelschleppers hatte bei Reit kurz die Kontrolle verloren und war auf das Bankett geraten Der Laster geriet ins schleudern und stellte sich quer über die Fahrbahn.Die Zugmaschine rutschte in den Straßengraben gegenüber.Der Fahrer blieb unverletzt.Die B20 war zwischen Wurmannsquick und Zeilarn für mehrere Stunden gesperrt