Langfinger in Umkleide

Diebstähle aus Umkleidekabinen sind immer wieder ein Fall für die Polizei.
Vor allem Fußballvereine haben die Täter im Visier.
Während die Spieler auf dem Feld sind, schlagen die Diebe zu.
Jetzt ist es in Moosen bei Taufkirchen passiert.
Der Täter schleicht sich hier ins Vereinsheim und klaut in der Umkleide Geld aus den Portemonnaies.
Über 500 Euro verschwinden.
Die Polizei rät den Sportvereinen, die Umkleiden abzuschließen.