© FunkhausLandshut

Lange Sperre für Fußball Torhüter

Im vergangenen Jahr kam es im Fußball Rottal-Derby zwischen Walburgskirchen und Pfarrkirchen zu einem Eklat. Nach einer knappen Stunde musste das Spiel wegen eines Angriffs auf einen Linienrichter abgebrochen werden. Der Torhüter von Walburgskirchen wurde nun mit einer Mega Sperre bis zum Ende des Jahres belegt. Und der Verein hatte schon kurz nach dem Spielabbruch seine Konsequenzen gezogen. Dieser Torhüter wird nie wieder für uns spielen, sagte damals Walburgkirchens Vorstand Karl Brinninger.