© Funkhaus Landshut

Landung mit Gyrocopter missglückt – zwei Verletzte

Jede Landung verlangt den Piloten höchste Aufmerksamkeit ab.
Im Worst Case kann es sonst nicht gut ausgehen.
Wie gestern Vormittag in Landshut.

Ein 64-Jähriger will mit seinem Hubschrauber, einem sogenannten Gyrocopter, auf dem Flugplatz Ellermühle landen.
Dabei gerät er ins Straucheln und beschädigt seinen Flieger bei der Landung.
Er und seine Begleiterin verletzen sich bei dem Aufprall leicht.