© Staatliches Bauamt Landshut

Landshuterin trickst Grapscher aus

In Landshut hat ein Syrer eine Frau sexuell belästigt. Der 18 Jährige forderte die Frau zum Sex auf und begrapschte sie.Zum Schein gab sie nach und lud ihn zu sich nach Hause ein.Als sie ankamen, läutete die Frau sofort Sturm.Bekannte machten auf und schützen die Landshuterin.Der Tatverdächtige flüchtete.

Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Landshuter Polizei verlief zunächst erfolglos.Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen wegen sexueller Nötigung übernommen und konnte den Tatverdächtigen, einen 18-jährigen Syrer aus Landshut, ermitteln und festnehmen.
Der Ermittlungsrichter erließ gegen den jungen Mann Haftbefehl. Der Tatverdächtige wurde in eine JVA gerbracht.