© Landshuter Kurzfilmfestival

Landshuter Kurzfilmfestival startet

Popcorn und Softdrink auf dem Sofa, statt auf dem Kinosessel.
In Zeiten einer Pandemie geht das Landshuter Kurzfilmfestival neue Wege.
Ab heute findet es bis zum 3. Mai online statt.
Gezeigt werden 230 Filme aus 47 Ländern.

Die Filme werden direkt  ins Wohnzimmer gestreamt.
Die Zuschauer können sich die Filme einzeln oder über einen Festivalpass kaufen.
Online ist das Programm bis zum 9. Mai.
Weitere Infos finden Sie hier.