© Staatliches Bauamt Landshut

Landshuter können Tempo 30-Zonen vorschlagen

Wo hätten die Landshuter gerne Tempo 30-Zonen? Das wollen die beiden ÖDP-Stadträtinnen März-Granda und Ackermann wissen.
Die beiden Stadträtinnen bitten die Bürger um Vorschläge.Welche Bereiche um Schulen, Kindergärten oder Krankenhäuser brauchen ein Tempolimit?Anlass für die Aktion ist eine Gesetzesänderung.Es ist jetzt einfacher möglich, Tempo 30-Zonen in Bereichen von Schulen, Kindergärten oder Seniorenheimen auszuweisen.Die beiden ÖDP-Stadträtinnen freuen sich auf Vorschläge und hoffen, dass sie schnell umgesetzt werden können.Vorschläg per mail an:ackermann57@gmx.de