Landshuter Joggerin sexuell belästigt

Eine Joggerin aus Landshut will gestern Abend nur noch schnell ihre Runde durch Landshut drehen.
Als sie beim Trimm-dich-Pfad im Bereich des Plantagenwegs ankommt, erlebt sie Schreckliches.
Ein Fremder nähert sich von hinten und begrapscht die Frau.
Als sie ihn von sich stößt, ergreift er mit seinem Fahrrad die Flucht.
Die Joggerin kann den Täter aber gut beschreiben:
Er ist ca. 30 Jahre alt, hat blonde kurze Haare und einen Dreitagebart.
Er trägt gestern eine grüne Arbeitshose und fährt ein älteres Herrenrad mit Korb.
Hinweise bitte an die Polizei.