Landshuter Hofgarten bleibt vorerst noch zu

Wenn ein Sturmtief über uns herzieht, bleiben selbst die stärksten Bäume nicht immer standhaft.
So geht es auch den Bäumen am Landshuter Hofgarten.
Die werden einmal mächtig durcheinander gewirbelt – mit unmittelbaren Folgen:
Der Hof – und Herzoggarten bleibt noch bis mindestens Mitte der Woche geschlossen.
Bis dahin will die Stadt Landshut die Sturmschäden beseitigen.
Wann die Sperrung aufgehoben wird, soll rechtzeitig bekannt gegeben werden.