© Funkhaus Landshut

Landshuter Frühjahrsdult offiziell abgesagt

Auch in diesem Jahr bluten viele Volksfest-Herzen.
Die Stadt Landshut sagt die Frühjahrsdult offiziell ab, die Mitte April stattfinden sollte.
Wegen der aktuellen Infektionslage habe die Stadt keine andere Wahl gehabt, so Oberbürgermeister Alexander Putz.
Trotzdem sollen Schausteller und Festwirte unterstützt werden:
Geplant sind, wie letztes Jahr, dass sie vereinzelt ihre Stände in der Stadt aufstellen dürfen.