Landshuter Flüchtlingsunterunkunft unter Quarantäne

Die Gefahr eines Lagerkollers ist in den Flüchtlingsunterkünften eh schon groß.
Jetzt verschärft sich die Lage in einer Landshuter Gemeinschaftsunterkunft weiter.
Hier ist ein Bewohner positiv auf das Corona-Virus getestet worden.
Der Mann ibefindet sich im Krankenhaus.
Die anderen Bewohner der Unterkunft in der Landshuter Porschestraße dürfen nicht mehr raus – sie stehen seit gestern Abend unter Quarantäne.