Landshuter Fans hoffen auf Sieg

Die Fans und die Jungs des EV Landshut haben einen Traum.
Sie wollen heute endlich den ersten regulären Dreier in der DEL 2 Saison feiern.
Das bedeutet ein Sieg nach 60 Minuten.
Aber Trainer Axel Kammerer weiß:
Das wird verdammt schwer.
Denn die Lausitzer Füchse haben einen Lauf.
„Seit unserem Sieg in Weißwasser sind die noch stärker und stabiler geworden“, sagte der EVL Cheftrainer vor dem
zweiten Heimspiel.
Los geht’s am Gutenbergweg um 19 Uhr 30.
Radio Trausnitz drückt dem EVL die Daumen!