Landshuter BMI Gelände verunreinigt – kein Grundwasser trinken

So voll ist die Aula des Hans-Leinberger-Gymnasiums sonst nur zum Schulfest!
Gestern Abend sind aber nur Erwachsene da – sie wollen wissen, wie es mit dem Landshuter BMI Gelände weiter geht.
Dort ist das Grundwasser mit dem möglicherweise krebserregendem Stoff PCB belastet.
Das haben neue Gutachten ergeben, die gestern den Anwohnern vorgestellt werden.
Die Stadt will nun sofort handeln!
Bis dahin dürfen Grundbesitzer rund um das Gelände ihr Grundwasser nicht trinken.